Start Bikes Bike Joachim - Triumph Daytona 900
Bike Joachim - Triumph Daytona 900


Meine Triumph Daytona 900


war Liebe auf dem ersten Blick. Schwarz, viel Chrom, breiter Lenker, breiter Reifen. Nein war keine T300, sondern ein Chopper fürs Auge, eine Kawasaki VN 800. Mein erstes Motorrad. Liebe kann kommen und wieder gehen, so war es zumindest mit diesem Motorrad, als ich irgendwann merkte, dass Motorradfahren mehr sein kann, als nur durch die Gegend zu schunkeln und auf den Pässen von Fahrrädern überholt zu werden.Unter Verkettung glückseliger Umstände konnte ich 2001 eine gebrauchte Speed Triple T 300B, Baujahr 1994 erwerben, schwarz, 5600 KM auf der Uhr und fast neu wie aus dem Laden. Auch Liebe auf dem ersten Blick, aber eine Liebe die für mich fürs Leben halten sollte. Eine klassische schmerzhafte Kaltmetallverformung hat uns leider für immer getrennt. Sie ruhe in Frieden, möge Marc mit Ihrem Herz etwas anfangen können. Die Faszination der Marke Triumph hatte mich nun aber erfasst und so war es nur eine Frage der Zeit, bis ich wieder zuschlug. Dieses Mal war es die große Schwester eine 1200 Daytona, allerdings ohne Verkleidung und glich meiner Speedy wie ein Zwilling dem anderen. Ebenfalls ein Motorrad für Männer, das es einem nicht unbedingt leicht macht und kurze Kurvenkombinationen in Schwerstarbeit ausfallen lassen. Ich werde sicher damit nie Rekorde aufstellen können, aber es reicht nun zumindest dafür wieder Fahrräder auf den Pässen zu überholen, sogar bergab !

Meine Daten :

Hubraum :    900 ccm
Leistung :     98 versicherungsgünstige PS
Zustand :      bis auf Entfernung der Verkleidung alles original
Bemerkung : bauliche Veränderungen sind noch keine geplant

DSCF0425DSCF0426DSCF0427DSCF0466DSCF0474DSCF0652