Start Bikes Bikes Rolfi - Triumph Daytona 900 Super III u. Tiger T400
Bikes Rolfi - Triumph Daytona 900 Super III u. Tiger T400

Meine Triumph Daytona 900 Super III

Die Daytona Super 3 wurde von mir 2004 erworben. Als erstes wurde Sie als Schlachtobjekt betrachtet. Aber nach der ersten Probefahrt war klar, dass daraus nichts wird. Sie ist seitdem in ganz Europa unterwegs gewesen, wo Sie mich kein einziges mal in Stich gelassen hat. Nachdem ich mehrere Touren mit dem Bike gefahren bin, dachte ich mir , man könnte ja was optimieren. Weg mit dem Remus, her mit der Triumph-Anlage ( leider kein Original ) Des weiteren kam ein Federbein von Öhlins rein. Das war fürs erste genug,um auf der Strasse mit den Grünen keine Probleme zu bekommen und der Eiertanz war auch vorbei. Dann kam der erste Kundendienst von mir selbst durchgeführt. Alles in Ordnung außer, Ventile waren eingeschlagen! Also Kopf runter, neue Ventile, Sitze nachfräsen, Ansaug,-und Auslasskanäle bearbeitet. Alles zusammen gesetzt, Probelauf durchgeführt, Motor hörte sich gut an, bis auf den Anlasserfreilauf. Diesmal Motor komplett raus, zerlegen, alles wieder zusammen setzen und erneuter Probelauf. Diesmal alles in Ordnung. Und wenn die Super 3 schon zerlegt ist, warum keine Flachschieber. Ein Anruf bei Tophan und die Anlage war da. Es wurden auch noch mitgemacht: Schwarze Scheinwerfer vom BMW eingesetzt, Auspuff optimiert, sämtliche Innenverkleidungen aus Karbon angefertigt, Frontmaske aus Karbon und diverse Kleinteile. Dann ging es zum Einstellen und zum Leistungsdiagramm. Jetzt hat das Teil ca.125 - 130 PS. Die Einweihung erfolgte beim TOG - Treffen 2010, mittlerweile auch mit original Endtöpfen !!!

Zum Abschluss: SUPER3 - The best steel of the series

Daten

  • 4 . Besitzer
  • Aktueller Kilometerstand: 52.967 Km


Bemerkung : Habe mir jetzt zusätzlich noch eine Tiger zugelegt - Daten und Bilder werden noch nachgereicht !


SUPER3_001SUPER3_002Super3008Super3_ 003Super3_ 007Super3_ 009Super3_ 013